schule fächer lehrer schüler kontakt
         

 

Archiv der Jahre 2002-2014
 
 

Beiträge aus dem Schuljahr 2014/2015

 
impressum
 
förderverein des gymnasiums
2016/2017
2015/2016
2013/2014
 
 

 

Kurioses Siegtor in letzter Minute - Goldene Generation des "Weißen Balletts" der Lehrermannschaft deklassierte überfordertes Schülerteam
 
Beim diesjährigen Schülerzeitungswettbewerb “Blattmacher” übertraf die Beilngrieser Redaktion der Schülerzeitung Konkret den Erfolg des Vorjahres. Mit der neuesten Ausgabe belegte sie in der Kategorie Gymnasium den zweiten Platz.
 
Zum wiederholten Mal beteiligte sich das Gymnasiums Beilngries am Mannschaftswettbewerb Gerätturnen (B-Programm). Beim Kreisfinale in Lenting im März war jeweils eine Mädchenmannschaft bei den Jahrgängen 5/6 und 7/8/9 am Start
 
Bei dem regionalen Schülerzeitungswettbewerb des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Oberbayern-West gewannen die Redakteure des Gymnasiums Beilngries einen Sonderpreis für die letztjährige Ausgabe der Schülerzeitung Konkret.
 
Zu einer Preisverleihung in historischen Räumen wurden am letzten Donnerstag, den 18.06.2015 der Schüler Tobias Meier, Klasse 8a in Begleitung von Schuldirektor Reinhold Bauer und Kunstlehrerin Annegret Spiegl ins Neue Schloss nach Ingolstadt eingeladen.
 
Letzten Sonntag, den 14.06.2015, eröffnete das Additum Kunst 2013/15 des Gymnasiums Beilngries nach erfolgreich bestandenem Kunstabitur seine stimmungsvolle Vernissage im Alten Feuerwehrhaus in Beilngries.
 
Nachdem unsere Fußball-Schülermannschaft den Regionalentscheid in Neuburg an der Donau für sich entschieden hatte, konnte sie auch am 20. Mai beim Bezirksfinale in Bad Aibling überzeugen.
 
Schien unser Sportfest Anfang der Woche noch eine Zitterpartie zu werden, kam der Wetterumschwung in diesem Jahr pünktlich am letzten Schultag vor den Ferien.
 
Traditionsgemäß nahmen am diesjährigen Känguruwettbewerb etwa 350 Schüler teil, die besten von ihnen wurden am 11.05.2015 mit wertvollen Preisen geehrt.
 
Schülermannschaft feiert Erfolg beim Regionalentscheid Fußball
 
„Hello, I’m Jim!“ Mit diesen Worten begrüßte Jim Wingate vergangene Woche wieder jeden Einzelnen, der in den Medienraum eintreten wollte, denn auf dem Vertretungsplan war vermerkt: „Raumänderung – storyteller“
 
Am Freitag, den 13.03.2015 fand an unserer Schule der Red Nose Day statt
 
Wie wird man eigentlich Schriftsteller? Wie lang dauert es, ein Buch zu schreiben? Diese und andere Fragen stellten Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen dem Jugendbuchautor Dirk Ahner
 
Auch in diesem Schuljahr haben wieder Schüler des Gymnasiums Beilngries am Landeswettbewerb „Experimente Antworten“ mit großem Erfolg teilgenommen.
 
Auch in diesem Jahr nahm das Gymnasium Beilngries am Zeichen- und Malwettbewerb der Raiffeisenbank teil.
 
Die  10. Jahrgangsstufe nahm auch in diesem Jahr wieder an dem Schülerwettbewerb „Planspiel Börse“ teil.
 
Die Klasse 7b nahm an einem Plakatwettbewerb zum Deutsch-Französischen Tag teil.
 
Seit Jahren ist die Leseförderung ein besonderes Anliegen der Fachschaft Deutsch, weshalb sich das Gymnasium Beilngries regelmäßig am bundesweiten Vorlesewett des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels beteiligt.
 
Weihnachtszeit – Handballzeit…
Am Freitag, dem 05.12.2014, fand das alljährliche Handballturnier der Unterstufe statt.
 
Mit dem Ziel, das kommende SMV-Jahr 2014/15 zu planen, machten sich 40 Schülerinnen und Schüler der 9.-12. Jahrgangsstufe zum Jugendhaus im Schloss Pfünz auf.
 
Die Schülerzeitung des Gymnasiums Beilngries ist Sieger in der Kategorie „Informationsvielfalt“ bei dem begehrten Schülerzeitungswettbewerb der Hanns-Seidel-Stiftung.
 

Über 300 Sportabzeichen konnten in der Aula des Gymnasiums verliehen werden.

 
Autorenlesung von Klaus Kordon in der Aula
 
 
 
 
 



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
home seitenanfang impressum