schule fächer lehrer schüler kontakt
         
    Fachschaft Geographie:  
impressum
 
förderverein des gymnasiums
Religion
Ethik
Deutsch
Englisch
Französisch
Latein
Italienisch
Spanisch
Mathematik
Natur & Technik
Informatik
Physik
Chemie
Geschichte
Sozialkunde
Wirtschaft & Recht
Biologie
Geographie
- Fachschaft
- Lehrpläne
- Grundwissen
- Aktivitäten
- Lehrwerke
Kunst
Musik
Sport
 
 

Fachbetreuung:

StR Christoph Ströbel

 Lehrkräfte:

 
OStR Georg Denicolo
StRin Stefanie Kostorz
OStR Jürgen Lerzer
StR Franz Mertl
StRin Michele Rauscher
OStR Markus Scheuerlein
OStRin Melanie Schubert-Gründel
StR Christoph Ströbel
StR Elisabeth Simon
LAssin Sandra Wettengl
 

Allgemeines zum Fach:

 
Was will unser Fach und was wollen wir - die Fachschaft Geographie des Gymnasiums Beilngries?

Ziel der Geographie ist es, die Erde als Lebensgrundlage des Menschen in ihrer Einzigartigkeit, Vielfalt und Verletzlichkeit zu begreifen und verantwortungsbewusst mit ihr umzugehen. An globalen, regionalen und lokalen Raumbeispielen zeigt das Fach Geographie sowohl die gestaltenden Wirkung der Naturkräfte als auch die raumprägenden Einflüsse des Menschen. Mit den Inhalten der Physischen Geographie, der Kulturgeographie und der Regionalen Geographie werden auch Kenntnisse aus anderen Geo- und Raumwissenschaften, wie zum Beispiel der Geologie, Meteorologie, Ozeanographie oder der Stadtplanung vermittelt. Bei regionalen und landeskundlichen Themenfeldern sowie bei der Analyse von Kulturphänomenen lassen sich Verbindungen mit den Fächern Geschichte, Sozialkunde und Religion, aber auch mit den modernen Fremdsprachen herstellen. Zusammen mit diesen Fächern fördert der Geographieunterricht das Interkulturelle Lernen. Mit der Behandlung wirtschaftsgeographischer Themen bestehen enge Zusammenhänge zum Fach Wirtschaft und Recht.
 
 



 
interne links:
 
 
 
 
 
 
 
 
home seitenanfang impressum